WIE FINDET DIE SEXUALTHERAPIE STATT?

Im Rahmen der Sexualtherapie kann es darum gehen, Wissen zu vermitteln, Vorstellungen zu überprüfen, emotionale, gedankliche und körperliche Vorgänge genauer zu beobachten oder besser zu kommunizieren (z.B. eigene Wünsche oder Grenzen mitzuteilen). Grundlage ist dabei die Offenheit, sich mit der sexuellen Fragestellung auseinandersetzen zu wollen, und den Mut zur Selbstreflexion zu haben.

  • Die Gespräche finden wahlweise im Einzel- oder Paarsetting statt.

  • Die Gesprächsinhalte sind immer vertraulich.

  • Termine vor Ort in der Praxis Z in Zürich Wiedikon sind jeweils freitags möglich.

  • Online-Termine können an allen Wochentagen angeboten werden.

  • Die Gespräche finden wahlweise auf Englisch, Deutsch oder Schweizerdeutsch statt.

Vereinbarte Termine sind verbindlich, können aber bis spätestens 24 Stunden vor dem Termin kostenfrei verschoben oder abgesagt werden. Bei kurzfristigen Absagen werden CHF 100 verrechnet, bei Nichterscheinen der volle Ansatz.

Die Kosten können nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden.

Studierst du noch oder bist aus einem anderen Grund nicht in der Lage, die Kosten voll zu übernehmen? Melde dich trotzdem. Wir finden eine Lösung!

EINZELSETTING

Der Fokus liegt auf dir und deinen individuellen Fragestellungen.

50 Minuten
CHF 160

PAARSETTING

Der Fokus liegt auf euch als Paar und auf gemeinsamen Fragestellungen.

90 Minuten
CHF 220