ÜBER MICH

Ich bin Psychologin (MSc UZH) mit sexualtherapeutischer Weiterbildung (DAS UniBas / IGST Heidelberg) und promovierte Betriebswirtin (PhD HSG). Seit mehr als 10 Jahren arbeite ich in verschiedenen Funktionen im Marketing- und Innovationsbereich und durfte unterschiedliche Branchen kennenlernen. Nebenbei engagiere ich mich ebenfalls seit über 10 Jahren ehrenamtlich als Coach für Persönlichkeitsentwicklung mit Fokus auf Selbstreflexion, Selbstverantwortung, Sozialkompetenz und Führung.
 

Bei meiner sexualtherapeutischen Arbeit vereine ich Elemente aus der systemischen Sexualtherapie, dem Sexocorporel, dem Hamburger Modell, der emotionsfokussierten Therapie, der kognitiven Verhaltenstherapie, der Akzeptanz-Commitment-Therapie und dem Mindfulness Ansatz. Dabei gehe ich von der Grundannahme aus, dass Sex lernbar ist und die Sexualität sich über die Zeit verändert. Zudem hat sich gezeigt, dass es wichtig ist, in jedem einzelnen Fall neu zu entscheiden, welcher therapeutische Weg am besten geeignet ist, um wirksam zu sein.

Noch unsicher? Gerne kannst du einen Termin für ein Erstgespräch mit mir vereinbaren. So kann ich mir ein Bild von deinem Anliegen machen und prüfen, in welcher Form ich unterstützen kann. Die Häufigkeit der Termine bestimmst du. Manchmal helfen schon wenige Gespräche, um Dinge für dich zu klären, manchmal ist ein längerer Prozess zielführender.

Profile Janice Spiess Sex Therapist Zurich

Schon immer hatte ich ein hohes Interesse am Denken und Verhalten von Individuen in unterschiedlichen Kontexten und verfüge über eine hohe Sensibilität für emotionale, gedankliche und körperliche Vorgänge, Orientierungsfragen, kulturelle Einflüsse, Paardynamiken und Dominanzstrukturen.